Gelassenheitsweg 2: Neunmal Sinne

9 Sinne über den Dächern Neumarkts erleben

„Neunmal Sinne“ - Gelassenheitsweg 2

Wanderer bei der Burgruine Wolfstein in Neumarkt

Der etwa fünfstündige Gelassenheitsweg 2 „Neunmal Sinne“ hilft dir, deine innere Ruhe wiederzugewinnen und Kraft aus der Natur zu schöpfen. Die etwa 12 Kilometer lange Wanderung beginnt beim Parkplatz an der Burgruine Wolfstein und führt über den Fuchsberg, die Ortschaft Höhenberg und den Wallfahrtsort auf dem Mariahilfberg wieder zurück zum Wolfstein. Unterwegs helfen dir neun Übungen wie „Berühren“, „Lauschen“ oder „Dein Herz öffnen“, die Sinne zu wecken. Der einfachste und beste Weg ist, sich die Übungsanleitungen an den Übungs-Stationen anzuhören und mitzumachen. Du kannst die Anleitungen unter www.resi-to-go.de während der Tour online abrufen oder (viel besser!)  vorher per Download auf dein Smartphone holen.

Bitte beachten Sie:
Der Weg ist nur in eine Richtung markiert – im Uhrzeigersinn. Bitte beachten Sie außerdem, dass die einzelnen Tafeln im Uhrzeigersinn aufgestellt sind.

Kurz-Info

Charakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
  • Erlebnisweg
  • mit mäßigen Steigungen (hügelig)
Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Fahrbahndecke
  • zum Teil Wirtschafts- und Forstwege mit teilweise grober Fahrbahndecke bzw. Wiesenwegen

GPS-Daten

Links zu Produkten:

  • RESI TO GO Neumarkt